Kraft-Wärme-Kopplung mit Biogas: hohe Energieeffizient und Nachhaltigkeit

Die mit Biogas gespeiste Kraft-Wärme-Kopplung stellt sowohl für Landwirtschafts- und Viehbetriebe als auch für öffentliche und private Gesellschaften, die in Hinblick auf die hohe Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit auf die Erzeugung und Nutzung von Biogas aus Industrieabfällen, Biogas aus dem biologisch abbaubaren Anteil der festen Siedlungsabfälle, Biogas von Mülldeponien und Biogas, das bei der Abwasseraufbereitung erzeugt wird, setzen, eine interessante Geschäftsmöglichkeit dar.

Mit diesem KWK-Verfahren werden Strom und Wärme im Einklang mit den Produktionsketten der einzelnen Sektoren erzeugt. Es entsteht auf diese Weise eine hervorragende Synergie zwischen Erzeugnissen aus der Land- und Viehwirtschaft oder Abfällen unterschiedlicher Art und der Erzeugung von Energie. AB bringt Fachwissen im Bereich der KWK aus Biogas und ein umfangreiches Know-how mit, das beim Bau hunderter Biogasanlagen erworben wurde, und setzt Technologien und Lösungen ein, die den Kern des gesamten Systems darstellen: die Umwandlung von Biogas in Energie unter Gewährleistung höchster Leistungen und einer absoluten Zuverlässigkeit.

„AB realisiert das Herzstück des ganzen Systems: Die Umwandlung von Biogas in Energie“.