INDIVIDUELLE BEWERBUNGSGESPRÄCH UND GRUPPENDYNAMIKEN, UNTER EINBEZIEHUNG VON SCHULEN UND UNIVERSITÄTEN

Das Auswahlverfahren der AB Bewerber ist eng mit den effektiven Aufnahmebedürfnissen verknüpft und entwickelt sich in zwei Hauptphasen:

  • eine erste Phase, in der Forschung, Screening und Assessment auf der Grundlage der Gruppendynamiken und Einzelgespräche im Mittelpunkt stehen;
  • eine zweite Phase, in der Erkenntnisgespräche und Vertiefung im Mittelpunkt stehen, die direkt mit dem vorgesetzten Manager und der HR Abteilung durchgeführt werden.

Um Bewerbungen zu erhalten, die den Einstellungsbedürfnissen entsprechen, nimmt AB bei Veranstaltungen in Universitäten und weiterführenden Schulen teil und bietet auch Unternehmenspraktika an.

LEBENSLAUF

Das Ziel eines guten Lebenslaufs ist es, denjenigen, der ihn liest, zu motivieren, den Verfasser in einem persönlichen Gespräch besser kennenzulernen.

Bereite deinen europäischen Lebenslauf vor