02 Oktober 2017

Agricola Lenti: Biogasanlage zur Verwaltung der Abfälle und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit

Seit 1600 erstreckt sich Agricola Lenti auf mehr als 500 Hektar Land und reicht vom Olivenanbau bis zum Weinbau und vom Zitrusfrüchteanbau bis hin zur Viehzucht und Agrarenergie. Aus der großen Menge an zur Verfügung stehenden Abfällen entsteht der Wunsch, eine Biogasanlage von 999 kW zu installieren, die auch als Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlage dient. Die erzeugte elektrische Energie wird vollständig in das Netz eingespeist, während die Wärmeenergie verwendet wird, um den Bedarf der Wohnhäuser in der Umgebung und des Kellers zu decken.

Schau das Video an Biogas Channel!