20 März 2015

AB,internationale Erfahrung eines Marktführers auf der klimaenergy in Bozen

Der Industriekonzern AB aus Orzinuovi (BS), weltweiter Bezugspunkt für die Kraft-Wärme-Kopplung, nimmt an der Klimaenergy teil,der zweijährlichen Messeveranstaltung von Messebozen, die der Verbreitung erneuerbarer Energien und ihrer technischen Anwendungen gewidmet ist. Das internationale Event findet vom 26.-28. März statt und AB wird mit einem Stand (Nr. A05/20) an allen Tagen der Veranstaltung Protagonist sein. Als Angebot für die Besucher sowie für die Aussteller wird es ein überaus ansprechendes Programm aus Konferenzen, Seminaren, Workshops und Tagungen geben. Eine einzigartige Gelegenheit für Bildung und Information für Fachmänner des Gebiets über Themen wie Biomasse, Biogas, Kraft-Wärme-Kopplung, Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, Hydroelektrik, Solarenergy, öffentliche Beleuchtung, Geothermie, Windkraft, Biokraftstoffe, Wasserstoff und viele weitere mehr. Die Hauptthemen dieser Ausgabe sind: Holzvergasung, Micro-Kraft-Wärme-Kopplung, Lagerung und Eigenverbrauch, Optimierung vorhandener Anlagen, innovative Angebote und Gelegenheiten in der post-Förderungs Ära. In diese Szenerie fügt sich auch dieses Jahr die Anwesenheit von AB ein: Die nationale und internationale Erfahrung der Ingenieure, der Techniker und der Kaufmänner von AB werden allen Unternehmern des Sektors zur Verfügung stehen, um zu erläutern, wie die Kraft-Wärme-Kopplung und die Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung nicht nur auf industrieller Ebene effiziente Lösungen für Umwelt und Finanzen sein können.

Homepage des Veranstalter