DIE FÄHIGKEIT, SICH AN DIE UNTERSCHIEDLICHEN BEDÜRFNISSE DER INDUSTRIE ANZUPASSEN

Das Ingenieurskonzept vom ECOMAX® vereint die Vorteile eines hinsichtlich Struktur und Komponenten modularen und industriell standarisierten Plans mit der Fähigkeit, sich effektiv an die unterschiedlichen Anlagesituation der Industrie anzupassen.

Seine Vielseitigkeit ermöglicht es ihm, die richtigen Antworten auf die Anforderungen und Bedürfnisse der jeweiligen Betriebsbegebenheiten zu geben, sodass er immer eine „speziell angefertigte Kraft-Wärme-Kopplungsanlage“ ist. Dieses Ergebnis wird erreicht, ohne dass große und teure Eingriffe in den Energiefluss nötig wären, in den sich ECOMAX® einreiht und in dem er das Hauptproduktionselement von kombinierter thermischer und elektrischer Energie sein wird. Die Konstruktion von AB berücksichtigt die deutlichen und spezifischen operativen Bedürfnisse, und organisiert die Modulelemente so, dass eine ideale Anlagenkonfiguration erreicht wird.